Klimaforscher unter Druck: „Einschüchterung“ und „subtile Erpressung“

Die im November an die Öffentlichkeit gelangten Daten und privaten E-Mails führender Klimawissenschaftler haben – wie nicht anders zu erwarten – zu erneut heftigem Streit um das wahre Ausmaß des menschgemachten Klimawandels geführt. Auf seiner Homepage meldet sich nun Eduardo… Continue Reading

Klimagate: Der Stoff aus dem die Krimis sind

Der Zeitpunkt hätte kaum besser sein können: Kurz vor dem Kopenhagener Klimagipfel, die Medien berichten nun fast täglich vom drohenden Weltuntergang, brechen Hacker in die Computer der „Climate Research Unit“ der britischen East Anglia Universität ein und stehlen über 120… Continue Reading