Festgefahren

Einfahrt verboten: (c) 2011 Dennis Knake

Ich euch das auch aufgefallen? Die News der letzten Tage haben sich irgendwie festgefahren. Was war das noch für eine actionreiche Woche – die letzte Woche. Krieg in Libyen, Erdbeben-, Tsunami- und Atomkatastrophe in Japan – die Programmmacher wussten gar nicht mehr, welchem Ereignis sie zuerst eine Sondersendung widmen sollten. Und nun? In Libyen wird irgendwie ergebnislos vor sich hingebombt und das Atomkraftwerk in Fukushima kann sich auch nicht entscheiden, ob es nun endgültig mit allem Zipp und Zapp zum Super-GAU mutieren soll. Konsequenz? In der Tagesschau von gestern rückt erstmal der Euro-Rettungsschirm wieder auf den Spitzenplatz der Berichterstattung. Laaangweilig. Continue Reading

Bakschisch, Kontodaten, Kloppe für Studenten und ein vermanschtes Gehirn in Augsburg

Die etwas andere Wochenrückblick FAZ Herausgeber Frank Schirrmacher findet, die Informationsflut aus dem Netz „vermanscht“ unser Gehirn, zumindest kommt er nicht mehr mit. Also gut, dann hier wohlsortiert die Netzschau mit den Aufregern der Woche: Da ist zum Beispiel der… Continue Reading

Schlecht für den Blutdruck

Die etwas andere „Presseschau“ Jungejunge, ich kann verstehen, warum manche Menschen lieber Big-Brother gucken als Nachrichten schauen. Nur ein einziger Tag mit Radio, Fernsehen, Zeitung und Internet kann einem ganz schön die Laune vermiesen. Kaum sitze ich im Auto auf… Continue Reading