Papiermodelle zum Ausdrucken: Die schönsten kostenlosen Paper Craft Ideen

Paper Craft Cubefold Papiermodelle Titelbild

Basteln mit Papier, im englischen auch Paper Craft genannt, ist günstig, macht Spaß und bringt mitunter tolle Modelle hervor. In Zeiten moderner Farbdrucker kann man sich die Bögen mit entsprechendem Papier auch gut selbst herstellen. Das muss nicht teuer sein. Im Internet wimmelt es von unzähligen auch kostenlosen Bastelbögen. Meine Auswahl der schönsten kostenlosen Papiermodelle zum Ausdrucken, habe ich hier zusammen gestellt.

Neulich stand ich mal wieder vor der Frage: Womit könnte ich Söhnchen eine Freude machen? Er malt und bastelt unheimlich gerne. Da fiel mir ein, womit ich damals unendlich viele Stunden verbracht habe: Papiermodelle basteln. Ob Schiffe, Gebäude, Figuren: Es brauchte nur Kleber, ein Cuttermesser und etwas Geduld. Ob selbst erfunden oder nach Bauplan: Da gab es zum Beispiel das gigantische Papiermodell der Titanic im Maßstab 1:600 vom Taschen-Verlag. Tage, wenn nicht gar Wochen habe ich damit verbracht. Damals gab es allerdings noch kein World Wide Web und ich war auf teilweise recht teure Bastelbögen angewiesen. Heute finden sich im Internet hunderte kostenlose Papiermodelle zum Ausdrucken.

Du bist auf der Suche nach einem kostenlosen Papiermodell? Hier habe ich ein paar schöne Ideen zusammen gestellt. Diese Liste werde ich ggf. erweitern.

Cubefold: Papiermodelle für Geeks

Calvin Lin, der Macher von cubefold-craft.com hat ein Paradies für Papercuts und Film- und Computergeeks geschaffen. Auf seiner Webseite bietet er unzählige Figuren und Gegenstände aus bekannten Science Fiction-, Anime- oder anderen Filmen an. Auch Computerspieler kommen dabei nicht zu kurz. Seine Figuren erinnern dabei an die beliebten Bobbleheads mit großen Köpfen auf kleinen Körpern. Je nach Papier Bastelbogen handelt es sich um verschiedene Schwierigkeitsgrade. Die Einfacheren, wie etwa einen Star Wars Stormtrooper oder der Pip-Boy aus dem Endzeitgame „Fallout“ sehen trotzdem schick aus und lassen sich mit ein bisschen elterlicher Hilfe auch von kleinen Kindern zusammen bauen.

Screenshot: Cubefold Papercraft Star Wars Series. Diese Papiermodelle erinnern an die berühmten Bobble Heads.

Screenshot: Cubefold Papercraft Star Wars Series. Diese Papiermodelle erinnern an die berühmten Bobble Heads.

Raumschiffe der NASA und ESA

Auch die amerikanischeu und europäische Raumfahrtbehörde lassen das Bastlerherz höher schlagen. Wer sich für Raumfahrt interessiert findet sowohl bei der NASA als auch der ESA eine große Auswahl von Papier Modellen unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen. Ob Hubble Space Teleskop oder das Modell der Cassini-Huygens Sonde, die atemberaubende Bilder vom Saturn und seinem Methanmond Titan gemacht hat. Die Besonderheut bei der ESA: Hier können zu jedem Modell sowohl Einfache als auch komplexe Modellsätze herunter geladen werden.

Screenshot: NASA Papercraft Papiermodelle zum Ausdrucken und Selberbasteln. Das Hubble Space Telescope gibt es in unterschiedlichen Detail- und damit Schwierigkeitsstufen.

Screenshot: NASA Papercraft Papiermodelle zum Ausdrucken und Selberbasteln. Das Hubble Space Telescope gibt es in unterschiedlichen Detail- und damit Schwierigkeitsstufen.

Canon Creative Park: Umfangreiche Papiermodell Fundgrube

Einen wahren Bastelschatz hat Canon mit seinem Creative Park hinterlegt. Hier gibt es für jeden Geschmack und jede Altersstufe eine große Auswahl unzähliger Bastelideen. Ob Freiheitsstatue über lateinamerikanische Pyramiden. Ob Colloseum oder die Kathedrale von Notre-Dame. Allein die Rubrik „Architektur“ könnte einen schon monatelang beschäftigen. Und dann gibt es da noch unzählige weitere Bausätze aus vielen weiteren Themenwelten. Dinosaurier, Automobile, Weltraum, Flugzeuge, Lokomotiven und und und. Auch hier sind Bastelanleitungen für Papiermodelle in Schwierigkeitsstufen von Anfänger bis Profi dabei.

Screenshot: Canon Creative Park - Eine wahre Fundgrube unzähliger Papiermodelle

Screenshot: Canon Creative Park – Eine wahre Fundgrube unzähliger Papiermodelle. Allein die Rubrik Dinosaurier könnte einen tagelang beschäftigen.

Papercraft Museum: Hunderte Bastelideen als Linksammlung

Auf der Homepage des Papercraft Museums findet sich eine ähnlich große Sammlung unzähliger Papiermodelle. Dabei sind die Modelle hier nicht direkt zum Download hinterlegt, vielmehr handelt es sich hier um eine ausführlich bebilderte und nach Kategorien sortierte Linksammlung bei der die User die Bauplänen nicht nur bewerten, sondern ihre Ergebnisse dann auch als Bilder einsenden können. So erhält man schon vor Download des Bastelbogens einen guten Eindruck, wie das Ergebnis denn aussehen könnte.

Das Papercraft Museum bietet eine große Linksammlung kostenlose Papiermodelle um ausdrucken

Das Papercraft Museum bietet eine große Linksammlung kostenlose Papiermodelle zum ausdrucken

Make it so! Papiermodelle der U.S.S. Enterprise

Star Trek Fans aufgepasst: Auch die U.S.S. Enterprise, oder besser gesagt, alle möglichen Versionen der U.S.S. Enterprise gibt es im Internet als Bastelbögen zum Ausdrucken und zusammen kleben. So stellt Clever Santoro Lopez in seinem Blog zahlreiche Modelle des Raumschiffs, von der NX-01 bis zur Enterprise D sowie zahlreiche andere Schiffe aus dem Star Trek zum Download zur Verfügung. PS: Ein Modell der hier fehlenden Enterprise 1701 E habe ich hier gefunden. PPS: Auf Clevers Seite werden übrigens auch Fans von Star Wars fündig. Also Cutter und Kleber in die Hand und dann frei nach Jean-Luc Picard: Make it so!

Zahlreiche Modelle der Enterprise und mehr gibt es bei Clever Santoro Lopez

Screenshot: Zahlreiche Modelle der Enterprise und mehr gibt es bei Clever Santoro Lopez

PaperMe macht Dich selbst zum Pappkopp.

Ein lustiger Hingucker ist die Idee von PaperMe: Hier kannst Du Dein eigenes Foto hochladen und erhältst sofort einen Bastelbogen einer kleinen Figur mit Deinem Gesicht drauf. Vielleicht auch eine originelle Geschenkidee für den dickköpfigen Chef?

Screenshot: Bei Paperme.de machst Du Dich selbst zur Pappfigur

Screenshot: Bei Paperme.de machst Du Dich selbst zur Pappfigur

Historische Gebäude auch für die Modelleisenbahn

Klassisch geht es zu bei wediul-kartonmodelle.de. Hier findet der geneigte Papiermodell-Architekt zahlreiche historische Gebäude aus den Städten Ulm, Wangen oder Lindau zum Nachbauen aus Papier. Bis in feine Details coloriert sind einige Modelle sogar zum Ausleuchten per LED geeignet. Auch hier sind alle Baupläne kostenlos als PDF verfügbar. Dazu liefert die Webseite Aufbauanleitungen und Tipps für sicheres Gelingen.

Screenshot: Wediul Kartonmodelle

Screenshot: Wediul Kartonmodelle liefert eine Vielzahl historischer Gebäude, teilweise in unterschiedlichem Maßstab und für Modelleisenbahnen geeignet.

Yamaha: Ultra-Realistische Motorrad-Modelle

2018 stellte Yamaha nach über 20 Jahren seine Papercraft Webseite mit vielen, teilweise ultrarealistisch aussehenden Papercraft Modellen ein. Leider. Doch das Internet vergisst nicht. Über die Wayback-Machine, dem „Internet Archive“, können einige(!) der Modellbögen auch heute noch herunter geladen werden. Zugegeben, diese Bastelbögen sind eher was für geübte Enthusiasten als Anfänger oder kleine Kinder. Dennoch, wer auf Motorräder steht, und dann noch auf Yamaha, der wird hier fündig.

Screenshot: Yamaha Papercraft - Realistische Papiermodelle zum Ausdrucken und Nachbauen

Screenshot: Yamaha Papercraft – Realistische Papiermodelle zum Ausdrucken und Nachbauen. Die offizielle Webseite wurde 2018 eingestellt, über das Internet Archive sind viele Modellbögen aber noch verfügbar.

 

Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen?
[Gesamt:2    Durchschnitt: 4.5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.